deutsch / germanenglish

Was ist Cranio Sacrale Körperarbeit

Cranio-Sacrale- Körperarbeit ist eine manuelle Therapie, die sich aus der Osteopthie entwickelt hat.

Sie stellt eine präzise und einfühlsame Körperarbeit mit erstaunlicher Wirksamkeit auf somatische, psychische und psychosomatische Störungen dar.

Feine, genaue analytisch - technische Herangehensweise verbindet sich mit tiefem achtsamen Verstehen des gesamten Körpers, des ganzen Menschen und seiner Seele.

Das "Cranio-Sacrale System" spannt sich zwischen Kopf (lat. Cranium) und Kreuzbein (lat. Sacrum) am Ende der Wirbelsäule auf. Hier zirkuliert der Liquor in einer sehr feinen Schwingung,die vom Behandler überall im Körper erspürt werden kann. So findet sich diese Schwingung in allen Strukturebenen des Bindegewebes wie Knochen, Muskeln, Faszien, Sehnen wieder.

Dieser zarte doch immens wichtige Liquorpuls wird als feinste spürbare Lebensäußerung des Menschen angesehen. Er gilt als intelligente Diagnose- und Heilinstanz, auf körperlicher wie seelischer Ebene. Durch Krankheit, verschiedene Beschwerden kann seine Lebendigkeit eingeschränkt sein und in Spannung gehalten werden. Der Behandler arbeitet auf sanfte Weise mit dieser Spannung und setzt Impulse zu deren tiefer Lösung.

Dabei geht es nicht um das Beseitigen von Symptomen, sondern dem Aufspüren von Ursachen und der Arbeit mit diesen.

Da das Craniale System eine zentrale Komponente im Selbstheilungs- und Immunsystem des Menschen darstellt, wird der Selbstheilungsprozess auf körperlicher und seelischer Ebene angeregt und unterstützt.